Freuen Sie sich auf Ihren Film!

Das Genre wählen Sie!

"Eine wunderbare Frau, diese Edda, die einen so frisch und ungezwungen auf eine abenteuerliche Reise zu einem selbst mitnimmt, um aufzuspüren, freizuschürfen, was sich an inneren Schätzen in uns versteckt, überdeckt vom Alltag und eingefahrenen Lebensmustern. Einfach toll - und neu - fand ich das Instrument / die Idee, selbst sein eigener Regisseur im eigenen Film zu sein - wow, welch kreatives Potential kann sich dort entfalten, in ganz eigenem, frei gewählten Tempo kommt man sich selbst nach und nach auf die Spur."

Klientin, 38 Jahre, Mode-Designerin, Hamburg

 

"Wie wäre eine Welt, in der es nicht darum ginge, den Konsum und die Pflege seines Besitzes zu befeuern, sondern darum, seine Talente zu entwickeln? Selbstfindung durch intensives Auseinandersetzen mit dem, was man am meisten liebt, führt nicht nur zu echter Zufriedenheit, sondern schenkt im besten Fall der gesamten Gesellschaft neue Ideen und entwickelt eine neue Kultur. Talentopia. Und in spätestens 4 Jahren ist Deine Geschäftsidee Standard..."

Klientin, 38 Jahre, Grafik-Designerin, Hamburg

 

"Danke liebe Edda, Du hast mir den Anstoß gegeben, wieder kreativ zu werden und nach Jahren wieder mit dem Malen und Schreiben zu beginnen."

Klientin, Freiberuflerin, 63 Jahre, Hamburg

 

"...danke für das tolle Projekt und das klasse Ergebnis."

(Pilotprojekt "Creative Vita")

Klient, Key Account Manager, 48 Jahre, Hamburg

 

"... nochmals ganz herzlichen Dank für Deine tolle Reflektion. Ich habe jetzt nochmal alles detailliert durchgearbeitet und alleine das Lesen hat mir sehr geholfen und mir mehr die Augen geöffnet."

Klientin, Unternehmerin, 43 Jahre, Hamburg

 

"In der Übergangsphase vom aktiven Erwerbsleben in den Vorruhestand hat mir der Workshop mit Frau Cekinmez sehr geholfen, verschüttete Wünsche freizulegen. Diese bislang verschütteten Wünsche werde ich jetzt bei der Gestaltung meines neuen Lebensabschnitts besser berücksichtigen."

Klient, 60 Jahre, SAP-Berater, Norddeutschland

 

"Edda Cekinmez versteht es, in ihrer Beratung mit großer Empathie und besonderem Gespür für die spezielle Situation eines Menschen, einen neuen

Blickwinkel auf dessen momentanes Leben und einen neuen möglichen Weg

zu eröffnen. Sie ermutigt und stärkt dabei, neue Sichtweisen und Haltungen

hinsichtlich verborgender Talente, Begabungen und Potentiale einzunehmen.

Die Zusammenarbeit in der Beratung ist positiv intensiv. Sie begleitet die zu Beratenden im Beratungsprozess nicht nur äußerst professionell, sondern mit großem persönlichen und menschlichen Engagement."

Natascha Hochheim, Berufspädagogin im Gesundheitbereich, Hamburg

 

"Wenn die Hand nicht mehr macht, was der Verstand sagt, weil das Herz sich weigert, findet man(n) mit Talentgold in wenigen Stunden seinen (neuen) Weg. Die Methodik ist einfach, aber nicht durchschaubar. Die Aufgaben sind frei gestaltet, aber zielführend. Das Ergebnis ist offen, aber greifbar. Mir hat TalentGold (in persona Edda Cekinmez) mit viel Spaß an der Sache den richtigen Weg gewiesen! Danke."

Klient, 40 Jahre, Vertriebsleiter, Hamburg

 

"Die Menschheit wird erst glücklich sein, wenn alle Menschen Künstlerseelen haben werden, das heisst, wenn allen ihre Arbeit Freude macht." - Goethe -
Genau darum geht es häufig in der Beratung zur Neuorientierung, man will doch eigentlich nur glücklich sein, privat wie beruflich. Genau diesen Punkt hat Frau Cekinmez aus meiner Sicht aufgenommen und fasst dies in Form eines Drehbuchs perfekt zusammen. Gerade für mich als sehr spezialisierten Ingenieur war es erfrischend und lehrreich zugleich, mit welcher Leichtigkeit und Neutralität Frau Bruch-Cekinmenz an das Thema Berufliche Neuorientierung und Drehbuch meines Lebens herangegangen ist, und sich schnell und spontan auf meine teilweise schwierige Vita einstellen konnte. Mithilfe des Drehbuchs haben wir sehr präzise Kernpunkte erarbeitet, die für meine beruflich Veränderung wichtig waren."

Klient, 43 Jahre, Sales Manager, Hamburg

 

"Ich fand es sehr toll, weil wir unsere eigenen Ideen so schön einbringen konnten. Was ich nicht so toll fand war, dass wir den Film am Ende nicht komplett spielen konnten. Ich fand auch gut, dass wir die Figuren komplett selber entwickeln konnten."

Rike, 11 Jahre, Schülerin, Pilotprojekt Klassendrehbuch/Teamentwicklung, Hamburg

 

"Danke für die Trainingspräsentation und Ihren lehrreichen und wunderbar gehaltenen Workshop. Ich könnte Ihnen tagelang zuhören, einfach, weil Sie sehr kurzweilig referieren und die Inhalte mit anschaulichen Praxisbeispielen spicken."

Teilnehmerin Service Marketing Workshop, Hamburg

 

"Vielen Dank für Ihre Hilfe, ohne Sie hätte ich den Mut nicht gefunden, mich zu bewerben und mein Berufsleben zu verändern. Ich finde, Sie machen einen ganz tollen Job!"

Teilnehmerin SAiT - Servicestelle Ausbildung in Teilzeit, Beschäftigung + Bildung e.V.

 

 

Weitere Referenzen folgen oder können vorab telefonisch erfragt werden.